Eurojack

EUROJACK Europameisterschaft 2011

geplante Termine
9.4. - 10.4.2011 Langschlag / Austria www.eurojack.at
6.5. - 8.5.2011 Rättvik / Sweden www.kahanuiwood.com
27.5. - 29.5.2011 Pfannenstiel / Switzerland www.howeka.ch
16.7. - 17.7.2011 Héry sur Ugine / France www.ugine.com
30.7. - 31.7.2011 Schuttertal / Germany www.rsv-schuttertal.de

Stiga Rasentraktor für David Sila

Foto: Stigahändler Kurt Graf aus Langschlag überreichte an David Sila den großartigen Hauptgewinn – einen STIGA Park Compact 14!

David Sila (Tschechien) kann sich als neuer Europameister über den Gewinn eines STIGA Rasentraktor Frontmulchers Park Compact 14,  gesponsert von der Fa. GGP Germany, freuen. STIGA GGP Germany GmbH, Hauptsponsor der Eurojack Europameisterschaft, kombiniert bei seinen Qualitätsprodukten innovative Technik mit hoher Leistung. Der moderne Aufsitz-Mulchmäher STIGA Park Compact 14 garantiert unübertroffene Wendigkeit und perfekte Mähergebnisse.

David Sila, einer der besten Eurojacksportler der letzten Jahre, überzeugte bei der diesjährigen Serie bereits vom ersten Bewerb an mit ausgezeichneten Leistungen. Erstmals in der 10jährigen Eurojackgeschichte geht der Titel nun mit David Sila nach Tschechien. Der sympatische Familienvater ist Berufsfeuerwehrmann in der tschechischen Hauptstadt Prag. Seine Frau Jacqueline unterstützt seine Sportkarierre und begleitet ihn mit Tochter Sofie, wenn möglich, zu den Bewerben.

David war lange Jahre als professioneller Eishockeyspieler unterwegs. Knieprobleme waren ausschlaggebend dafür, dass sich David Sila nach einer neuen sportlichen Herausforderung auf die Suche machte. Durch die Medien wurde er auf den Holzsport aufmerksam. Tägliches Training, in Kombination Ausdauer, Disziplinen und Kraft, bildet die Grundlage für die ausgezeichnete Form von David Sila.

Für den kommenden Winter plant David einen intensiven Trainingsmonat in Neuseeland.

Spannung pur verspricht die Eurojack Europameisterschaftsserie des kommenden Jahres, wenn die europäischen Eurojacksportler Jagd auf den amtierenden Europameister David Sila machen werden.

Der neue Eurojack Europameister 2011 – David Sila aus Tschechien

Foto: Stefan Eble (2.), David Sila (1.), Chrisophe Geissler (3.)

Spannend wie selten zuvor war die Ausgangslage vor dem letzten entscheidenden Bewerb der Eurojackserie 2011 in Schuttertal/Deutschland  am 30 und 31. Juli 2011. Besonderer Druck lag auf Titelverteidiger und Lokalmatador Stefan Eble aus Schuttertal, Zweitplatzierter vor dem Finale. Sein größter Herausforderer, David Sila aus Tschechien, lag vor dem Finalbewerb auf führender Position mit 8 Punkten Vorsprung, somit stand der Ausgang des Finales zu Beginn noch völlig offen. Mit konstant guten Leistungen ließen sich die beiden Führenden während des spannenden Finalbewerbes nicht von ihren Führungspositionen verdrängen, obwohl die Eurojacksportler aus der Schweiz, Thomas Gerber und Christophe Geissler, mit überragenden Bestleistungen bei den Einzeldisziplinen das Publikum begeisterten.

Vor einer begeisterten großen Publikumsmenge stand letztlich nach 6 Disziplinen David Sila aus Tschechien als Eurojack Europameistger 2011 fest. Stefan Eble unterstrich mit seinem 2. Platz seine Rolle als einer der besten Eurojacksportler der letzten Jahre. Christophe Geissler aus der Schweiz wurde Dritter.

Erstmals in der Geschichte des nunmehr 10jährigen Eurojacksports geht der Europameistertitel nach Tschechien. David Sila kann sich über den Gewinn eines STIGA Rasentraktor Frontmulchers Park Compact 14, gesponsert von der Fa. GGP Germany, freuen.

Zur Begeisterung der diesjährigen Eurojacksportler der Gesamtserie wurden unter allen Teilnehmern 6 Spezial-Sportäxte der Firma Tuatahi aus Neuseeland verlost. Grant Fawcett von der Firma Tuatahi,  besuchte den großen Finalbewerb um die Übergabe persönlich vornehmen zu können.

Ausgezeichnet organisierte Bewerbe, sensationelles Publikumsinteresse und Eurojack-Spitzensport auf höchstem Niveau machten die Eurojack Europameisterschaft 2011 zu einem hervorragenden und spannenden Sportevent in Europa.

Detaillierte Ergebnislisten finden Sie bei den Siegerlisten.

Ergebnis von Schuttertal/Deutschland

Das Ergebnis vom Wettkampf in Schuttertal sowie der EM-Endstand ist in den Ergebnissen 2011 zu finden.

Eurojack Europameisterschaft am 17. und 18. Juli in Ugine/Frankreich

Besonders spannend ist die Ausgangslage vor dem großen Finalbewerb am 30. und 31. Juli in Schuttertal! Der Tscheche David Sila führt vor dem Titelverteidiger Stefan Eble (D) und Armin Kugler (A) li.i.Bild

Christophe Geissler entschied den vorletzten Bewerb der Eurojack Europameisterschaftsserie in Frankreich für sich. David Sila, momentaner Führender der Gesamtserie unterstrich seine Favoritenrolle mit einem zweiten Platz. Dritter wurde der Franzose Gabriel Fabry.

Leider wurde der französische Eurojackbewerb durch massive Regenfälle schwer beeinträchtigt. Letztlich fielen die attraktiven Bewerbe Springboard und Klettern buchstäblich „ins Wasser“ und mussten gestrichen werden.

Vor dem letzten entscheidenden Finalbewerb führt nun David Sila aus Tschechien, vor Stefan Eble aus Schuttertal/Deutschland und Armin Kugler aus Österreich.

Ergebnis von Héry sur Ugine/Frankreich

Das Ergebnis vom Wettkampf in Héry sur Ugine sowie der aktuelle EM-Zwischenstand ist in den Ergebnissen 2011 zu finden.

Ergebnis vom Pfannenstiel/Schweiz

Das Ergebnis vom Wettkampf am Pfannenstiel sowie der aktuelle EM-Zwischenstand ist in den Ergebnissen 2011 zu finden.

Hans-Ove HANSSON gewinnt den Eurojackbewerb in Schweden

Hans-Ove HANSSON wiederholt seinen Vorjahreserfolg und gewinnt den Eurojackbewerb in Schweden. Platz 2 für Kurt Graf aus Österrike. Mit dem 3. Platz übernimmt David Sila die Gesamtführung in der Eurojackseries 2011. Mit 3 Punkten dahinter folgt Stefan Eble. Die weiteren Plätze in der Gesamtwertung 3. Armin Kugler (A) 4. Hermann Heiligenbrunner (A) 5. Markus Vögele (D)

Das Gesamtresultat ist unter den Ergebnissen 2011 nachzulesen.

Videos from Eurojack Sweden/Rättvik 2011

 

Many thanks to Åke HARRSTRÖM who filmed and provide this Videos.

Åke do also woodsculptures with the chainsaw. For more information and pictures from the sculptures please visit his webpage. www.woodfun.se

Spannung bis zur letzten Sekunde – Eurojack Europameisterschaft in Langschlag

Foto v.li.n.re. knieend Obmann Franz Laier, Markus Dengler, Patrick Poiss, Armin Kugler, Michael Gerber, Jochen Schwab, Jan Kamir, Hinten v.li. Alfons Payr, Michael Buchbauer (Fa. Stiga), Bgm. Herbert Gottsbachner, NR Ing. Hermann Schultes, Karl Deml, Konrad Antoni, Manfred Schuh, Herbert Grulich, Robert Ebner, Thomas Gerber, David Sila, Christophe Geissler, Joel Fort, Josef Laier, Stefan Eble, Albert Kläger, Vincent Scherley, Markus Vögele, Hermann Heiligenbrunner, Pirmin Gnädinger, Bewerbsleiter Ing. Oswin Kammerer und Eurojack Kurt Graf

Tausende Besucher begeisterten sich beim Eurojack-Auftaktbewerb 2011 für den spektakulären Holzsport.

Thomas Gerber aus der Schweiz unterstrich heuer zum siebenten Mal sein Ausnahmetalent und entschied in Langschlag in einem hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld den Bewerb für sich. Nur vier Punkte trennten ihn vom Zweitplatzierten Robert Ebner aus Deutschland. Dritter wurde David Sila mit konstant sehr guten Leistungen vor Christophe Geissler aus der Schweiz.

Die besten Fünf lieferten sich bis zum Schluss ein spannendes und spektakuläres Kopf an Kopf Rennen und waren letztlich nur durch sieben Punkte getrennt.

Der amtierende Europameister Stefan Eble aus Deutschland ist nach dem Auftaktbewerb an fünfter Stelle gereiht und gehört auch im Jahr 2011 zum engsten Favoritenkreis.

Alles ist nun offen und die Sportler rüsten sich bereits für den zweiten Bewerb der Serie am 7. und 8. Mai in Rättvik/Schweden.

TUATAHI Zugsäge für den Schweizer Thomas Gerber

Ein besonders spektakuläres und spannendes Kräftemessen entbrannte heuer um den Sieg beim Auftaktbewerb der Eurojack Europameisterschaft 2011 in Langschlag. Schließlich winkte für den Sieger ein absoluter Top-Preis. Gesponsert von der Firma "TUATAHI Racing axes and saws" aus Neuseeland wartete auf den Sieger eine absolute Spitzenzugsäge.

Kurt Graf, Organisationsleiter von Eurojack Austria (rechts im Bild), überreichte an den Sieger, Thomas Gerber aus der Schweiz, den Gutschein für die neue TUATAHI Zugsäge.

 

 

 

STIGA Park Mulchmäher wartet auf den Gesamtsieger der Eurojack Europameisterschaftsserie 2011

Die Weichen für die Eurojack Europameisterschaft wurden beim Auftaktbewerb in Langschlag gestellt. Die Holzsportathleten Thomas Gerber (CH), Robert Ebner (D), David Sila (CZ), Christophe Geissler (CH), Stefan Eble (D), und Markus Vögele (D) gehören zum Favoritenkreis für den Eurojack Europameisterschaftstitel und haben damit ausgezeichnete Chancen beim Endbewerb der Serie im Juli 2011 den STIGA Mulchmäher, gesponsert von der Firma STIGA GGP Germany GmbH zu gewinnen.

Michael Buchbauer (Fa. Stiga) gratulierte Kurt Graf (Eurojack Austria) zum Erfolg der Großveranstaltung.

Auftaktbewerb - Eurojack Europameisterschaft 2011

Holzsport pur – am 9. und 10. April 2011 in Langschlag/Austria

Stefan Eble – Europameister der Vorjahres!

In Langschlag beginnt die Jagd auf den amtierenden Europameister aus Deutschland

 

Holzsportler aus ganz Europa haben Ihr Kommen zum spektakulären Auftaktbewerb der Eurojack Europameisterschaftsserie 2011 am 9. und 10. April in Langschlag zugesagt.

Absolut spannend ist die erstmalige Teilnahme des deutschen Holzsportlers Robert Ebner aus Deutschland.

Was einst als Freizeitbeschäftigung in kanadischen Holzfällercamps begann ist mittlerweile weltweit zum Spitzensport avanciert. Technische Präzision kombiniert mit Top-Kondition und der Einsatz von extremen Sportgeräten wie Spezialzugsägen und Äxte aus Neuseeland machen unglaubliche Spitzenzeiten möglich.

Attraktion ist heuer ein Internationaler Kletterbewerb. In nur wenigen Sekunden „laufen“ die Sportler einen 10m hohen Baum hinauf. Der Abstieg erfolgt in fast „freiem Fall“ und lässt den Zuschauern, aber auch manchem Athleten, den Atem stocken.

Enormen Krafteinsatz erfordert die Königsdisziplin „Springboard“. In einen senkrechten Blcok werden zwei Kerben geschlagen, in denen Trittbretter (Boards) platziert werden. In etwa zwei Meter Höhe stehend muss der Block oben abgeschlagen werden. Für Technikfans besonders spektakulär ist der Einsatz von Motorsägen bis zu 70 PS.

 

Höhepunkte der Eurojack Europameisterschaft 2011 in Langschlag

 

Wirtschaftsinitiative „Holz-Unsere Zukunft“

Im Rahmen der großen Gewerbeausstellung kann man sich umfassend über das Thema „Holz und Waldbewirtschaftung“ informieren. Holz als wertvolle Ressource unserer Region steht im Mittelpunkt!.

Internationaels Jahr des Waldes

Die Vereinten Nationen (UNO) haben das Jahr 2011 zum „Int. Jahr des Waldes“ erklärt. Weltweit wird damit die außergewöhnliche Bedeutung des Ökosystems Wald einer breiten Öffentlichkeit vor Augen geführt.

Waldviertler Hochland

Unter dem „Waldviertler-Hochland Kriecherl“ versteht man die Kriecherlwildform in der gelben Variation. Produkte aus dem Kriecherl sind mittlerweile eine wahre Rarität und gelten bereits als kulinarische Spezialität.

Der Verein „Waldviertler-Hochland Kriecherl“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses alte Kulturobst wieder zum Leben zu erwecken und eine feine Produktpalette aus dem Waldviertler Hochland zu vermarkten. Der Verein präsentiert sich im Rahmen der Eurojack Europameisterschaft. Obmann Christian Bisich wird für persönliche Informationen beim Eurojack in Langschlag zur Verfügung stehen. (Info: 0680/2147135

Radio 4/4

Radio NÖ Moderator Hannes Wolfsbauer meldet sich live am Samstag, den 9. April 2011 ab 15.00 Uhr aus Langschlag.

Live mit dabei ist Stargast „Jazz-Gitti“. Mit ihrer unglaublichen Power, ihrer einzigartigen Stimme und ihrem Temperament ist sie ein unnachahmliches „Stimmungswunder“.

Ebenfalls mit dabei die Sieger des öst. „Grand Prix der Volksmusik 2010“ Marco Ventre & Band

 

Line Dance

An beiden Tagen präsentieren sich die Line Dance Gruppen aus Langschlag  „Long Beat Stompers“ und „Power Line Dance Langschlag“ mit schwungvollen Tänzen.


Archiv Siegerlisten Verband Regelwerk Presse Bewerbsinformation 

Diese Seite wird betreut von Eurojack Austria