Eurojack

Armin Kugler top in Form! Eurojacksport der Extraklasse in Langschlag am 23. und 24. April 2016

Christophe Geissler (CH) Danny Mahr (D) und Armin Kugler (A)sind die Top 3 des Finalbewerbes in Langschlag. Foto Siegerehrung mit Ehrengästen: Bgm. Herbert Gottsbachner, NR Martina Diesner-Wais, Bundesrätin Adelheid Ebner, LKR Renate Schrenk, Gebietsbäuerin Andrea Wagner, Waldkönigin Gwendolyne I, Ing. Herbert Grulich, GGR Johann Höfenstock, Prok. Rupert Böhm, Zwettler Privatbrauerei Rudolf Damberger, Husqvarna Günther Feilmayer, Präsident Alfred Fehrenbacher, Eurojack Organisator Kurt Graf, Bewerbsleiter Ing. Oswin Kammerer, Franz Laier (FotoDURL)

Tausende Besucher trotzen dem „herrlich“ erfrischenden Aprilwetter und erlebten Holzsport pur beim großen Eurojack Finalbewerb am Sonntag, 24.4.

Christophe Geissler, großartiger Holzsportler aus der Schweiz, unterstrich sein Talent mit dem Tagessieg Sieg in Langschlag.

Danny Mahr aus Deutschland beendete als 2. den Finalbewerb. Begeistert feierte das Publikum den zweifachen Europameister und Lokalmatador Armin Kugler, der sensationell den 3. Platz erkämpfte. Damit sichert sich Armin Kugler eine Top-Ausgangssituation für die Gesamtserie 2016. Verletzungsbedingt (Armbruch im Dezember) hat Armin eine lange Trainingspause hinter sich und überraschte und begeisterte seine Fans mit Leistung auf Weltspitzeniveau. Josef Laier landete auf dem 12. Platz und Matthias Hinterreither beendete den Bewerb als 17.

Für Spannung sorgte natürlich auch die Wettervorhersage. Wie durch ein Wunder blieb es die beiden Wettkampftage trocken und nichts konnte tausende Fans davon abhalten, heute live in Langschlag mit dabei zu sein.

Die Ergebnisse finden Sie unter Siegerlisten.

Eurojack Europameisterschaft 2016

geplante Termine
23. - 24.04.2016 Langschlag / Österreich www.eurojack.at
11. - 12.06.2016 Jihlava / Tschechien www.eurojack.cz
30. - 31.07.2016 Schuttertal / Deutschland www.rsv-schuttertal.de

Eurojack Europameisterschaft am 23. und 24. April 2016 in Langschlag

Für den diesjährigen Auftaktbewerb der Eurojack Europameisterschaftsserie am 23. und 24. April in Langschlag rüstet sich die europäische Holzsportelite für ein spannendes und spektakuläres Kräftemessen.

Besonders freut sich der Verein über die Kooperation dem Verein „Die Bäuerinnen im Gebiet Gr.Gerungs“. „Die Größe des Events stellt den Eurojack Holzsportverein vor große Herausforderung, darum sind wir besonders froh darüber mit den Bäuerinnen einen kompetenten Veranstaltungspartner gefunden zu haben", so Eurojack GF Kurt Graf.

Weltweit sorgt der Eurojacksport für großes Interesse. Weltklassesportler wie David Moses/USA und Troy Bellamy/NZ stellen sich dem Kontinenten-Wettkampf beim Eurojack in Langschlag. Ein hochkarätig international besetzter Berufsforstarbeiterwettbewerb bietet am Samstag, 24.4. eine zusätzliche Attraktion und das Publikum kann sich auch heuer wieder auf einen attraktiven und spannenden Kletterbewerb der Damen freuen.

 „Ein hochkarätig besetzter Sportevent, die große Gewerbemesse „Holz-Unsere Zukunft und ein buntes Rahmenprogramm werden im April das Publikum begeistern“, sind sich Organisationleiter Eurojack GF Kurt und Franz Wagesreiter einig.

Armin Kugler – Eurojack Europameister 2015

Im großartigen Finalbewerb in Jihlava/CZ konnte sich Armin Kugler/A den EM-Titel 2015 sichern. 2. David Sila/CZ; 3. Pirmin Gnädinger/CH

Tropische Sommerhitze und diese unglaubliche Spannung im entscheidenden Finalbewerb machten den Eurojack Europameisterschafts Finalbewerb am 8. und 9. August in Jihlava (Iglau) in Tschechien im wahsten Sinne des Wortes zu einer „brandheißen Sache“.

Armin Kugler unterstrich mit dem Tagessieg in Jihlava seine Favoritenrolle und holte sich zum zweiten Mal den Eurojack Europameistertitel. Begeistert war das Heimpublikum vom 2. Gesamtrang des Lokalmatadors David Sila. Die Bronzemedaille ging an den Schweizer Pirmin Gnädinger. Der U18-Eurojack Europameister kommt ebenfalls aus Österreich. Robin Koniczek konnte sich mit den Siegen in allen Einzelbewerben der Serie klar den Titel holen.

Großartig organisierte Bewerbe und Eurojacksport auf höchstem Niveau zeichneten die Eurojack Europameisterschaftsserie 2015 aus.

Herzlichen Dank an alle Sponsoren, insbesonders an Tuatahi Axes und Stiga und Organisationsteams, die diese europaweite Sportveranstaltungsserie ermöglichten und umsetzten.

Ergebnisse: Siegerliste

Der Holzsport für die härtesten Holzsportler Europas

Der EUROJACK-SPORT ist die spektakulärste Form, die der Lumberjack in Europa zu bieten hat!

 

Lumberjack - einst eine um die Jahrhundertwende in Kanada ins Leben gerufene Sportart in Holzfällercamps, entwickelte sich in den letzten Jahren in Europa zum EUROJACK – einer spektakulären Sportart für die härtesten Holzsportler Europas. Nach dem Modell der "Vierschanzen-Tournee" werden heuer drei große Wettbewerbe durchgeführt. Diese kommen in Österreich (Langschlag), Tschechien (Jihlava) und Deutschland (Schuttertal) zur Austragung. Beim letzten Bewerb in Deutschland wird der Eurojack Europameister des Jahres 2016 ermittelt.

Europasponsoren


Archiv Siegerlisten Verband Regelwerk Presse Bewerbsinformation 

Diese Seite wird betreut von Eurojack Austria